Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zum Recycling verbrauchter Produkte zusammengestellt:

Kann ich leere Druckerpatronen/Toner über den Hausmüll entsorgen?

Bitte nicht! Leere Druckerpatronen und Toner bestehen aus wertvollen Bauteilen, die wiederbefüllt oder neu aufbereitet werden können.

Die meisten Druckerpatronen und Toner enthalten zudem inzwischen einen Microchip und gehören somit zum Elektroschrott.


Wie kann ich leere Druckerpatronen/Toner zurückgeben?

Ist Ihr bei uns gekauftes Produkt leer, können Sie dieses natürlich an uns zurückgeben / zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass die Sendung ausreichend frankiert ist. Wir übernehmen keine Portokosten für die Rücksendung.

Alternativ besteht die Möglichkeit leere Druckerpatronen und Toner an Save Resources, das Recycling Center der KMP AG, zu senden. Hierzu können Sie sich unter www.save-resources.com ein kostenloses GLS-Retourenlabel ausdrucken. Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie keine einzelnen Produkte einzusenden, sondern immer mindestens 5 Toner bzw. 10 Druckerpatronen auf einmal einzusenden.

Eine weitere Möglichkeit ist die Entsorgung über einen Wertstoffhof / Recyclinghof. Diese halten in der Regel spezielle Sammelbehälter bereit.


Was passiert mit den eingesandten Produkten?

Alle an uns oder das Recyclingcenter gesandten Produkte werden zunächst sortiert. Danach wird geprüft, ob sich diese für das Recycling eignen. Ist das der Fall, werden die Produkte der Produktion zugeführt und bekommen "ein zweites Leben". Sind Produkte beschädigt oder aus anderen Gründen nicht mehr zum Recycling geeignet, werden diese umweltgerecht entsorgt.


Bei Fragen hierzu, können Sie uns auch gerne eine E-Mail schreiben, uns anrufen oder unser Kontaktformular nutzen.